Raus aus der Sackgasse!

Wie die pietistische und evangelikale Bewegung neu an Glaubürdigkeit gewinnt

Michael Diener

Evangelikal - unter diesem Sammelbegriff finden sich viele Strömungen: Pietisten und Pfingstler, freie und traditionelle Gemeinden, gefühlsbetonte Schwärmer und rationale Denker. Doch es scheint, a… Mehr erfahren

20,60 €*

Produktnummer: 835312000
Produktinformationen "Raus aus der Sackgasse!"

Evangelikal - unter diesem Sammelbegriff finden sich viele Strömungen: Pietisten und Pfingstler, freie und traditionelle Gemeinden, gefühlsbetonte Schwärmer und rationale Denker. Doch es scheint, als spalte sich diese Melange in zwei Lager. "Liberal, tolerant, weltoffen" gegen "konservativ, radikal, weltfremd". Will man zu einer dieser Gruppen eigentlich dazugehören? Ist der Evangelikalismus oder genauer, der Pietismus, noch zu retten?


Michael Diener, der langjährige Präses des Gnadauer Verbands, macht sich in diesem Buch stark für eine Reform des Pietismus, eine Umkehr der evangelikalen Welt weg von zerstörerischen, unchristlichen Voraussetzungen. Biblisch fundiert, persönlich-kämpferisch und immer den Menschen im Blick, legt er den Finger in die Wunde lange schwelender Konflikte und Missverständnisse.


Ein engagierter Aufruf, das Gute zu bewahren und Andersdenkenden die Hand zu reichen.

ISBN 3863343123
Autor Diener, Michael
Format 13,5 x 21,5 cm
Anzahl ca. 224 S.
Artikelart BUC
Erscheinungsdatum 03.09.2021
Artikelbeschreibung mit Schutzumschlag
Gewicht 1g
Meldenr 5
Einband Gb
Verlag ADEO

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.