Ein Gott, der mich sieht

Was wir von den Schicksalen biblischer Frauen über Heilung, Neuanfänge und einen Gott lernen können, der uns nie aufgibt

Mary DeMuth (Autor), Elke Wiemer (Übersetz.)

Viele Frauen wissen, wie das ist, falsch verstanden, übersehen oder abgelehnt zu werden. Sie fragen sich: "Wie kann ich dieses falsche Bild korrigieren? Sollte ich versuchen, mich zu verteidigen? Wie … Mehr erfahren

20,60 €*

Produktnummer: 821032000
Produktinformationen "Ein Gott, der mich sieht"
Viele Frauen wissen, wie das ist, falsch verstanden, übersehen oder abgelehnt zu werden. Sie fragen sich: "Wie kann ich dieses falsche Bild korrigieren? Sollte ich versuchen, mich zu verteidigen? Wie kann ich loslassen und Frieden finden?" Kommt dir das bekannt vor? Dieses Problem - und deine Gefühle und Fragen dazu - sind nichts Neues. Seit Anbeginn sind Frauen schon mit dieser Erfahrung konfrontiert.

In ihrem bewegenden Buch erzählt Mary DeMuth die Geschichten von zehn Frauen der Bibel, die zu ihrer Zeit in Schubladen gesteckt, missbraucht oder abgelehnt wurden und oft heute noch verkannt werden. Sie macht uns mit ihrem Leben vertraut und hilft uns zu verstehen, welche Parallelen es zwischen ihren Problemen und Herausforderungen und deinen geben könnte. Lass dich von diesen Geschichten inspirieren. Denn: Du stehst nicht allein da - da ist ein Gott, der dich "wirklich" sieht.
ISBN 398695323X
Autor DeMuth, Mary / Wiemer, Elke (Übersetz.)
Format 13,5 x 21,5 cm
Anzahl 272 S.
Artikelart BUC
Erscheinungsdatum 15.02.2024
Artikelbeschreibung
Gewicht 420g
Meldenr 5
Einband Gb
Verlag GERTH

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.